IMG_5491.jpg

die Agripreneurship-Projekte

Trainingszentrum

Es ist durchaus üblich, dass südafrikanische Frauen alleinerziehende Eltern mit vielen Kindern, aber ohne Job sind. Aka'ani hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Frauen von 'The Oaks' dabei zu unterstützen, einen eigenen, langfristig autarken landwirtschaftlichen Betrieb aufzubauen, damit sie ihre Familien ernähren können. Um den Frauen Landwirtschaft und Unternehmertum zu vermitteln, brauchen wir geeignete Schulgebäude, die mit Stühlen und Tischen ausgestattet sind, sowie weitere Unterrichtsmaterialien. Im Trainingszentrum sollen künftig Kurse stattfinden, an denen die Frauen teilnehmen können. Aka'ani hat deshalb in ein Stück Land investiert, das 'Aka'ani Property', auf dem bereits drei Gebäude standen. Bevor sie jedoch als Schule genutzt werden können, müssen sie vollständig restauriert werden. Mit der Restaurierung des Gebäudes wurde eine Baufirma beauftragt, deren Gründer Alfred ebenfalls von „The Oaks“ stammt und das Projekt übernommen hat. Das erste Gebäude konnten wir nun fertig stellen und sind bereit, es für unsere First Class auf unserem eigenen Grundstück einzurichten.

IMG_5633.JPG

Altes Gebäude auf dem Grundstück von Aka'ani

IMG_5635.JPG

Neu renoviert und Altbau

 
IMG_1215.heic

Baumeister Alfred

DJI_0269.JPG

Aka'ani-Anwesen aus Drohnensicht

IMG_5618.JPG

Bauarbeiter, die auf dem Grundstück von Aka'ani arbeiten

IMG_1203.HEIC

Gründerin Claudia im Gespräch mit einem der Bauherren

IMG_6186.jpg

Frau arbeitet auf der LikeMountains Geranium Farm

IMG_5639.JPG

Aka'ani Geranium Eigentum

IMG_5637.JPG

Feedback-Kreis zum Grundstück Aka'ani Geranium

IMG_6065.JPG

LikeMountains-Gründerin Anri auf ihrer Farm

Geranienfarm

Wie jedes Kind weiß, sind die verfügbaren Ressourcen in Südafrika stark begrenzt.  Wir mussten also eine Projektidee entwickeln, die nicht nur lukrativ ist, sondern auch möglichst wenig Ressourcen benötigt. Und das brachte uns schließlich auf die Idee einer Geranienfarm. Geranie (Pelargonium graveolens) ist eine in Südafrika beheimatete Pflanze, die sich aus zwei Gründen für unser Projekt eignet: Zum einen wird für den Anbau nur wenig Wasser benötigt und zum anderen können aus den Blättern der Pflanze ätherische Öle gewonnen werden. Ätherisches Geranienöl wird häufig als Inhaltsstoff in Parfüms und Kosmetika verwendet, aber auch zur Behandlung verschiedener Gesundheitszustände wie Hautkrankheiten, bakteriellen Infektionen und psychischen Problemen.

 

Zum Anlegen einer Plantage werden Werkzeuge und Saatgut sowie Wasser und ein geeignetes Grundstück benötigt. Als der Plan stand, machten wir uns auf die Suche nach einem Grundstück, das hier in Südafrika etwas anders funktioniert, als wir es von Deutschland gewohnt waren. Also sprachen wir mit dem Dorfältesten, dem sogenannten "Chief", der uns endlich gemeinschaftliches Land direkt neben einem Fluss und vor den Toren des berühmten Krüger-Nationalparks zur Verfügung stellte.

 

Da uns schnell klar wurde, dass der Bau einer eigenen Destillationsanlage für uns noch nicht finanzierbar war, haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit Like Mountains entschieden. Like Mountains ist eine Farm mitten in den Klein Drakensbergen und produziert und destilliert ätherische Öle. Neben Geranien (Pelargonium graveolens) haben sie auch eine Vielzahl anderer Pflanzen auf unterverpachtetem Land, das der Moletele Community Property Association gehört. Like Mountain bietet jungen Moletele-Frauen die Möglichkeit, den Anbau und die Herstellung von ätherischen Ölen zu erlernen, damit sie ihre eigene Produktion starten und entsprechende Einheiten an die Like Mountains Farm verkaufen können.

 

Ziel unserer Plantage ist es daher, die geernteten Geranien regelmäßig an die Like Mountains Farm zu verkaufen, die sie entsprechend weiterverarbeitet und verkauft. Durch den Anbau und Verkauf von Geranienpflanzen als Lieferant sollen langfristige Arbeitsplätze geschaffen werden. Auch die Frauen von 'The Oaks' können bei uns Setzlinge für wenig Geld kaufen und sie wie in der Aka'Ani-Werkstatt gelernt in ihrem Garten züchten und anschließend wieder an uns verkaufen, was ihnen ein gutes Nebeneinkommen verschafft.

IMG_6032.jpg

Moletele-Frauen, die auf der LikeMountain-Farm arbeiten

IMG_6002.jpeg

LikeMountains Distillery

IMG_6094.jpeg

LikeMountains Nursery

IMG_6034.jpeg

Moletele-Frauen

Durch die Einrichtung mehrerer Gemüsegärten im Dorf möchten wir die Frauen motivieren, nicht nur mit dem Anbau und Verkauf von eigenem Gemüse etwas dazuzuverdienen, sondern auch zu lernen, wie man einen Gemüsegarten anlegt und pflegt. Dazu beschafften wir Werkzeug und Saatgut, sowie einen Wassertank, den die Frauen des Dorfes nicht selbst finanzieren konnten, aber für den Bau der Gärten unbedingt notwendig sind.

 

Die Frauen des Dorfes haben bisher Frühlingszwiebeln, Chilis, Rote Beete und Spinat angebaut, wobei Rote Beete und Spinat jetzt schon reif und verkaufsfertig sind.

Dorfgarten

Durch die Einrichtung mehrerer Gemüsegärten im Dorf möchten wir die Frauen motivieren, nicht nur mit dem Anbau und Verkauf ihres eigenen Gemüses etwas dazuzuverdienen, sondern auch zu lernen, wie sie ihre Gärten anlegen und pflegen. Dazu beschafften wir Werkzeuge und Saatgut, sowie einen Wassertank, die für die Bewirtschaftung der Gärten unbedingt notwendig, aber für die Frauen nicht bezahlbar sind.

Sie haben Salat, Zwiebeln, Chilis/Paprika, Tomaten, Rote Beete und Spinat angebaut, die wir bereits im Dorf und auch an einigen Orten in Hoedspruit, wie 'The Farmery' verkaufen.

b3eaacb2-f511-4ea5-836a-dfb7ec489db2 2.JPG

Eine unserer Damen Anna hält frische Rote Beete

AkaAni_Garden-23.jpg

Damen mit frischer Ernte

IMG_5652.JPG

Der Garten

435a1d51-bde4-44b5-b5cc-a66b0434c22b 2.JPG

Damen ernten Spinat

AkaAni_Garden-24.jpg

Frische Karotten aus dem Garten

 
 
TREFFEN SIE UNSER TEAM
IMG_1250.heic

ASNATH

Asnath Lewele ist Expertin für das Pflanzen von Geranien. Sie ist 40 Jahre alt und lebt in 'The Oaks'. Sie ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Asnath hat in der Landwirtschaft sowie in einer Wildhütte gearbeitet, bevor er zu Aka'ani kam. 

IMG_1224.heic

ANNA

Anna Mauwane ist unsere Aka'ani-Gartenkoordinatorin. Sie ist 44 Jahre alt und lebt in 'The Oaks'. Anna ist alleinerziehende Mutter von drei Jungs. Bevor Anna nach Aka'ani kam, arbeitete sie als Lehrerin, verlor jedoch ihren Job aufgrund von Covid-19.

IMG_1239.heic

ENGELINA

Engelina Mametje ist 52 Jahre alt und lebt ebenfalls in 'The Oaks'. Sie ist verheiratet und Mutter von vier Kindern. Angelina hat ihr ganzes Leben in der Landwirtschaft gearbeitet und ist eine Expertin im Geranienanbau und eine große Hilfe für unser Aka'ani-Team.

NEU Logo Aka`ani PNG 150 -ohne text.png